Infos

Ich bin Melanie Kröpfl.
Meine vegane Reise habe ich vor ungefähr 7 Jahren begonnen, als ich eine Ausbildung zur dipl. Ernährungsberaterin gemacht habe und mich in dieser Zeit noch mehr mit dem Thema Essen auseinander gesetzt habe.
Nach dieser Ausbildung hatte ich die Ehre und Freude, bei der Veganen Gesellschaft Österreich ein Praktikum zu absolvieren. Es war großteils Büroarbeit, aber auch aktive Mitarbeit bei Infoständen und Veranstaltungen.
2013 veröffentlichte ich gemeinsam mit meinem Vater, Haubenkoch Siegfried Kröpfl, das Kochbuch Wir kochen vegan. Ein Jahr später kam der süße Nachfolger Wir backen vegan. Dieses Buch wurde 2015 von den Gourmand World Cookbook Awards zum „Besten veganen Kochbuch weltweit“ ausgezeichnet.
Während diesem Schreibprozess habe ich mich total in das Backen verliebt und meine Leidenschaft für’s Rezepte Veganisieren entdeckt.
2014 absolvierte ich in New York das Vegan Baking Bootcamp unter der Leitung von Fran Costigan.
2015 habe ich dann die größte Herausforderung meines Lebens angenommen: Die Gründung von „NomNom“, Österreich’s erste vegane Konditorei. Bis 2018 war sie die rosa Anlaufstelle für  einzigartige, vegane Süßspeisen wie Punschkrapfen, Cremeschnitten und Cupcakes. Nebenbei wurde der Schwerpunkt immer mehr auf individuelle Tortenbestellungen gelegt.
Jetzt habe ich die Tore dieser Bakery geschlossen, um meine Reise durch ein süßes, veganes Leben fortzusetzen. Und ich freue mich sehr auf zukünftige Projekte!

Impressionen von meinem ehemaligen Lokal und meine persönliche Story dazu findest du übrigens hier: Klick.

melanie kröpfl nomnom