Vegane Hundekekse

Wenn du deinem vierbeinigen Mitbewohner ebenfalls ein schönes Weihnachtsgeschenk machen möchtest, sind diese veganen Hundekekse eine ganz super Idee.
Hier habe ich gleich zwei Rezepte für dich. Superfood-gefüllte Weizengraskekse und pikante Pizzakekse. Schon beim Zubereiten der Teige wollte mir mein Möpschen nicht von der Seite weichen. Als dann die duftenden Kekse aus dem Ofen kamen, sprang er im Kreis. Nach dem Abkühlen durfte Schnudi endlich die Kekse verkosten. Das Ergebnis: Ratzfatz schnabuliert, leuchtende Augen und ein zuckersüßer Blick mit der Bitte nach Nachschub. Vor allem in die Pizzakekse hat er sich verliebt. Und – auch wenn man es ihm nicht ansieht – ist er eigentlich sehr wählerisch, was seine Snacks angeht. :D

Da die Hundekekse ganz ohne tierische Zutaten auskommen und knusprig gebacken werden, sind sie luftdicht verpackt recht lange haltbar.

Viel Spaß beim Backen und noch mehr Freude beim Anblick deines Hundsis, wenn er/sie die Kekse vernaschen darf!

blog-hundekekse (5)

Rezepte für je 1/2 Blech

Weizengras Kekse: 100g Dinkelmehl, 40g festes Kokosöl*, 70g Banane, 1TL Weizengras*
Die Banane mit einer Gabel zerdrücken. Alle Zutaten vermischen und du einen Teig verkneten. Nicht zu lange kneten, sonst wird das Kokosfett zu flüßig und tritt aus.
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Kekse ausstechen.
10 Minuten bei 180° backen.

Pizza Kekse: 100g Dinkemehl, 2g Hefeflocken*, etwas geräucherter Paprikapulver (mild), 1/2TL Oregano, 30g Olivenöl, 20g Tomatenmark, Oregano, 1EL Wasser
Dinkelmehl, Hefeflocken und Gewürze mischen. Die restlichen Zutaten unterrühren. Alles zu einem Teig verkneten. Diesen auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Kekse ausstechen.
10 Minuten bei 180° backen.

NomNom Tipps:
* Das Dinkelmehl kann gut durch Hafermehl oder auch Reismehl ersetzt werden.
* Wenn du diese Rezepte variieren, denke bitte daran: Kakao/Schokolade und Birkenzucker sind tabu (= lebensgefährlich) für Hunde!
* Weitere leckere, essbare Weihnachtsgeschenke (für Menschen :D) findest du in meinem Ebook Vegan Christmas.

blog-hundekekse (3)blog-hundekekse (2)blog-hundekekse (4)

 

Rezepte & Fotos Copyright Melanie Kröpfl

*Amazon affiliate link

Kommentar verfassen